Es ist leichter zu denken als zu fühlen -
leichter, Fehler zu machen, als das Richtige zu tun.
Es ist leichter zu kritisieren als zu verstehen -
leichter, Angst zu haben, als Mut.
Es ist leichter zu schlafen als zu leben -
leichter zu feilschen, als einfach zu geben.
Es ist leichter zu bleiben, was man geworden ist,...

...als zu werden, was man im Grunde ist."

(Hans Kruppa)

Silvester

Der Übergang ins neue Jahr. Was bedeutet das für Dich – Was war im vergangenen Jahr – Was wünsche ich mir im neuen Jahr – Was kann möglich werden. 

Mein Kollege Jürgen – Schoh Schonahey – Worbs und ich bieten Euch an mit uns zusammen den Übergang zu erleben, zurückzublicken um im Medizinrad dann in die Zukunft zu gehen.

 

Termin:

Termine bei Interesse bitte anfragen.

Ort:

Neunkirchen-Seelscheid

Seminargebühr:

nach eigenem Ermessen

Wer mag kann im Seminarraum übernachten und mit uns zusammen frühstücken.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.